Wettbewerbe

Schulinterner Wettbewerb Latein-Wettbewerb am Humboldt

Ausschreibung 2013

Deine Kreativität ist gefragt – Bilder, Reime, Raps werden gesucht zum Thema
PRÄPOSITIONEN    

Möglichkeiten:
a) bildliche Darstellungen, Merkhilfen von und mit lateinischen Präpositionen
b) originelle Merkverse zu lateinischen Präpositionen
c) ein Rap – als Audio oder Videodatei

Teilnehmer: alle Schüler des Humboldt-Gymnasiums, alleine oder maximal zu zweit
Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.
Abgabe bis Fr., den 29. November 2013 bei Frau Dr. Rosch im Lehrerzimmer
Jury: Schüler der Grundkurse Latein, Latein- und weitere Fachlehrer
Preise: Kinogutscheine, Bücher und…
weitere Auskünfte: Frau Dr. Rosch und alle Lateinlehrer (h.rosch@humboldt-koeln.de)

Preisverleihung 2013


Im schulinternen Lateinwettbewerb zu Präpositionen wurden neun Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 und 7 am 13. Dezember 2013 vom Schulleiter Herrn Dr. Junge und dem Vorsitzenden der Fachgruppe Latein, Herrn Jarchow, geehrt.


Sie erhielten für ihre Mühe beachtliche Preise, die dankenswerterweise von der Elisabeth-Lebek-Stiftung gespendet worden waren - es gab Asterixhefte für die unteren und Bargeldpreisen für die obersten Ränge. Die Schülerinnen und Schüler hatten Bilder, Merksprüche und auch ein Merklied zum Thema "lateinische Präpositionen und deren Kasus" selbständig konzipiert.



Bundesfremdsprachenwettbewerb

Informationen unter  www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de und bei Frau Dr. Rosch