>> Monatsübersicht
20.09.2017 bis 22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
25.09.2017
26.09.2017
27.09.2017
27.09.2017
28.09.2017
28.09.2017
28.09.2017
29.09.2017 bis 01.10.2017
29.09.2017
30.09.2017
30.09.2017
02.10.2017
02.10.2017 bis 20.10.2017
02.10.2017
03.10.2017
03.10.2017
05.10.2017 bis 20.10.2017
06.10.2017 bis 07.10.2017

Änderungen vorbehalten

Spanisch ab Klasse 6

NEU AM HUMBOLDT - Spanisch ab Klasse 6 als zweite Fremdsprache

 

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 bieten wir als zweite Fremdsprache jetzt auch Spanisch am Humboldt-Gymnasium an und erweitern unser ohnehin schon differenziertes Fächerangebot um eine weitere Fremdsprache in der Unterstufe!

Aktuell ist Spanisch die meistgewählte zweite Fremdsprache an unserer Schule.

 

 

Entscheidungshilfen für Schülerinnen und Schüler finden sich Opens internal link in current windowhier.

 

 

Gründe, die für Spanisch ab 6 sprechen:

 

  • Eine lebendige, zugängliche, geographisch weit verbreitete und kulturell vielfältig vernetzte Fremdsprache erlernen
  • Die Schüler haben viele aktuelle und altersgerechte Anknüpfungspunkte, was zu einer besonderen Motivierung beiträgt - es ist die Sprache von Messi, von Selena Gómez, von Fernando Alonso und Shakira, von Che Guevara, Gaudí und "Don Quijote", des Flamenco und des Reaggeton.
  • 400 Millionen Menschen sprechen Spanisch - wir öffnen den Schülerinnen und Schülern Zugang zu den Kulturen von 26 Staaten in vier Erdteilen. Jeder 10. Erdenbewohner spricht Spanisch.
  • Die Weltsprache Spanisch erweitert berufliche Perspektiven - Spanisch ist im Zuge der globalen wirtschaftlichen Vernetzung Schlüssel zum mittel- und südamerikanischen Kontinent, ist UNO-Sprache und in vielen internationalen Organisationen vertreten.
  • Daran anknüpfend: zahlreiche Abiturienten und Oberstufenschüler unserer Schule wählen längst nicht mehr nur noch englischsprachige Länder als Ziele für Auslandsaufenthalte und Praktika. Einige konkrete Beispiele von Humboldt-Schülern: soziales Jahr in Buenos Aires im Waisenhaus, Praktikum auf einer Schildkrötenstation in Costa Rica, soziales Kinderprojekt in Nicaragua. Darüber hinaus ist Spanisch die Sprache der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, somit bieten sich konkrete Sprechanlässe, eine weitere Motivation für das eigene Lernen.
  • Wählt man Spanisch ab 6 (und nur dann), besteht die Möglichkeit, einen Leistungskurs im Fach Spanisch zu belegen.
  • Spanisch dient als Schlüssel für das Erlernen weiterer romanischer Sprachen
  • Wir schaffen Begegnungssituationen in zahlreichen Austauschprojekten am Humboldt-Gymnasium mit Spanien und Lateinamerika - mehr Info dazu hier. Des Weiteren planen wir verstärkte Kooperation mit außerschulischen Partnern in Wirtschaft und Kultur.

 

 

 

Unser Lehrwerk ist "Vamos Adelante", eine Neuerscheinung für Spanisch ab Klasse 6 an Gymnasien, ein Werk, mit dem sowohl die Schüler/innen als auch wir sehr gut arbeiten.

 

 

 

Der Unterricht zeichnet sich in der Unterstufe durch folgende Merkmale aus:

 

  1. altersgemäße Aufbereitung von Unterrichtsinhalten: spielerische Ansätze, vernetztes und kindgerechtes Lernen (Spiele, Singen, haptische Methoden)
  2. folgt den Prinzipien des modernen Sprachenlernens: Fokus auf Kommunikation, Förderung des selbstständigen Sprachenlernens, Schülerzentrierung, Anlässe für entdeckendes Lernen, Kompetenzorientierung, etc.
  3. Differenzierungsangebote in heterogenen Klassen (z.B.für Muttersprachler oder Kinder mit Vorkenntissen)
  4. motivierende Materialien, Fokus auf Authentizität derselben
  5. die vielseitige Erfahrung, die wir als Sprachenlehrer aus dem Unterstufenunterricht in Französisch und Englisch mitbringen - fast alle Spanischkollegen bei uns unterrichten auch eine weitere Fremdsprache
  6. sukzessive und progressiv sinnvoll gestufte Vorbereitung auf den Oberstufenunterricht

 

 

 

 "Vives una vida nueva con cada idioma que hablas" (proverbio checo)

Mit jeder Sprache, die du sprichst, lebst du ein neues Leben" (tchechisches Sprichwort)