>> Monatsübersicht
16.07.2018 bis 28.08.2018
25.09.2018
26.09.2018 bis 05.10.2018
03.10.2018
08.10.2018 bis 12.10.2018
08.10.2018 bis 12.10.2018
08.10.2018 bis 12.10.2018
15.10.2018 bis 27.10.2018
29.10.2018 bis 02.11.2018
29.10.2018 bis 09.11.2018
01.11.2018
02.11.2018
12.11.2018 bis 16.11.2018
15.11.2018
03.12.2018 bis 06.12.2018
07.12.2018 bis 20.12.2018
20.12.2018
21.12.2018 bis 04.01.2019
25.12.2018
26.12.2018
01.01.2019

Änderungen vorbehalten

Skifahrten 2015

In den vergangenen beiden Wochen waren wieder die Klassen und Kurse des Humboldt-Gymnasiums im Eisacktal in Südtirol auf Skifreizeit: In der ersten Woche unter Leitung von Herrn Oelgart die Klassen 8 cm, 8 dm und 8 e und in der zweiten Woche mit Herrn Althaus die Klassen 8 a und 8 b, sowie der Leistungskurs der Q2 von Herrn Schmidt.

 

Besonders in der zweiten Woche waren die Pistenverhältnisse ideal: Schneefälle bis in die Tallagen am ersten Tag, hervorragend präparierte Pisten und ansonsten meist toller Sonnenschein brachten den Schülern neben der sportlichen Herausforderung auch die Schönheit des winterlichen Bergpanoramas nahe.

 

Die Ausbildung der Schüler erfolgte in den durch eine Gondelbahn verbundenen Skigebiete Jochtal (bei Vals) und Gitschberg (bei Meransen). Wegen der guten sportlichen Vorbereitung und der intensiven Skiausbildung der Schüler konnten die meisten Schüler bereits nach kurzer Zeit die "Anfänger-Piste" verlassen und sich anspruchsvolleren Abfahrten zuwenden.

 

Und nicht zu vergessen: Kein Schüler hat sich ernstlich verletzt und die durchweg fröhlichen Gesichter aller Beteiligten lassen auf rundum gelungene Fahrten schließen, die voraussichtlich für viele der Schülerinnen und Schüler einer der Höhepunkte Ihrer Zeit am Humboldt darstellen wird. Insbesondere muss an dieser Stelle noch einmal ganz besonders den Kollegen gedankt werden, die die Fahrten organisiert und geleitet haben, nämlich Herrn Oelgard und Herrn Althaus!

 
Skilehrer der 2. Woche (Herr Althaus, Herr Knevels, Herr Ulrich, Luigi Becker, Frau Frede, Frau Hecking, Frau Lehmann, Frau Halbach, Herr Schmidt)
Letzte Abfahrt
Bergpanorama am "Anfänger-Hang"