Detailansicht

Neues vom Humboldt

21.09.2018

Liebe Schulgemeinde des Humboldt-Gymnasiums,

 

unter der Rubrik „Neues vom Humboldt“ werden Sie hier zukünftig über den Stand der Dinge bzw. geplante Vorhaben am Humboldt-Gymnasium informiert werden.

 

Hier der Stand vom 20.09.2018

 

-     Der Erweiterungsbau ist laut Auskunft von Gebäudewirtschaft und Architektin im Zeitplan, wir sind daher froher Hoffnung, das Gebäude zu Beginn des nächsten Schuljahres beziehen zu können.

-     Die neue Brandschutzanlage steht kurz vor der Fertigstellung; kleinere Arbeiten sind noch im Gange.

-     Unsere Dreifach-Sporthalle ist jetzt bis zum 06.10.18 gesperrt; auch hier sind wir froher Hoffnung, dass die Einrichtung ab da wieder regulär benutzt werden kann.

-     Abstimmungen mit den Nachbarschulen laufen derzeit, um mittel- bis langfristig eine Erhöhung der Sportkapazitäten zu bewerkstelligen; hierzu werden weitere Infos folgen.

-     Die QA (Qualitätsanalyse) wirft ihre Schatten voraus; im Dezember haben wir einen Abstimmungstermin mit dem QA-Team, dem Hauptdezernenten, Herrn Dr Kupsch, sowie unserer Dezernentin, Frau Galilea. Das QA-Team wird das Humboldt dann in der ersten Aprilwoche besuchen.

-     Nach meiner Wahrnehmung hatte der neue Schulleiter einen wirklich guten Start am Humboldt und freut sich jeden Tag auf seine Aufgabe. Herzlichen Dank an das ganze Kollegium, die Elternvertreter und die SV, natürlich auch an Frau Möller, Frau Reuter, Frau Beckers, die Fam. Wambach und ganz besonders an Herrn Wittka-Jelen.

to be continued...

 

Dr. A. Gräfe