1wöchiger Austausch mit Sevilla

Klassen: Schüler der Jahrgangsstufe 10-11 (bisher 12) – Gruppengröße: ca. 15-20 Schüler - für Spanisch ab 8 und ab 10

 

Zeitraum: 1 Woche (Frühjahr, meist Januar/Februar), Gegenbesuch meist im April

 

Begleiter: zwei Spanischlehrer/innen

 

Partnerschule: I.E.S. Murillo in Sevilla (Gymnasium im Zentrum der Stadt)

 

Unterbringung: beim jeweiligen Partner in dessen/deren Familie

 

Kosten: ca. 250€ insgesamt (je nach Flugpreis)

 

Kulturelles Programm: Besuch der Kathedrale und der Altstadt, des königlichen Palastes und dessen der Gärten, Exkursionen nach Córdoba oder Cádiz, Museumsbesuche (z.B. Stierkampfarena (ohne Kampf), el Museo del Flamenco (mit Tanzstunde oder Flamenco-Show), das Museum der Modernen Künste) u.v.m.



Mit großer Freude führen wir diesen Austausch nun schon seit fünf Jahren durch. Die Schüler sind jedes Mal von der herzlichen Gastfreundschaft der Südspanier, der wunderschönen Stadt Sevilla und den vielseitigen interkulturellen Erfahrungen begeistert.
Sie unternehmen an den Tagen, an denen kein offizielles Progamm stattfindet (meist Sa./So.) viel mit ihren Austauschschülern und erleben das quirlige Alltags- und Familienleben in Andalusien „live“ mit.


Der Austausch stellt darüber hinaus eine große Bereicherung des fachlichen Lernens dar, da im Unterricht besprochene und bearbeitete Situationen von den Schülerinnen und Schülern vor Ort nacherlebt und im Nachhinein mit uns reflektiert werden.


Dank der intensiv gepflegten und freundschaftlichen Kontakte mit den spanischen Lehrern und auch dank des Einsatzes der Schulleitung für diesen Austausch sind wir sicher, dass die Basis für eine langjährige Freundschaft zwischen den beiden Schulen und somit auch zwischen den beiden Kulturkreisen gesichert ist!

 

Es ist geplant, mit einem weiteren Sevillaner Gymnasium einen Austausch für die jüngere Klassen zu etablieren - dieser befindet sich allerdings noch im Aufbau.


Kontakt: frauhalbach(at)googlemail.com