>> Monatsübersicht
16.07.2018 bis 28.08.2018
16.07.2018 bis 20.07.2018
23.07.2018 bis 27.07.2018
25.09.2018
03.10.2018
08.10.2018 bis 12.10.2018
08.10.2018 bis 12.10.2018
15.10.2018 bis 27.10.2018
29.10.2018 bis 02.11.2018
01.11.2018
02.11.2018
20.12.2018
21.12.2018 bis 04.01.2019
25.12.2018
26.12.2018
01.01.2019
14.01.2019 bis 02.02.2019
18.01.2019
20.01.2019 bis 23.01.2019
11.02.2019 bis 13.02.2019
12.04.2019

Änderungen vorbehalten

Ruderwanderfahrt 2018

Ruderwanderfahrt 2018

 

Nachdem die Ruderstrecke durch das Vorauskommando am vergangenen Wochenende "ausgekundschaftet" wurde, können nun die Details der Wanderfahrt bekannt gemacht werden:

 

Donnerstag, 28.06. ab 16.00 Uhr - Treffen am Bootshaus des KRV 1877 Köln. Anschließend verladen der KRV-Ruderboote. Danach noch zum Decksteiner Weiher und dort noch ein weiteres Boot aufladen - dann Abfahrt nach Witten, wo wir auf dem Gelände des WKG Witten (Uferstraße 23, Witten-Bommern) die Zelte aufschlagen, grillen und übernachten werden.

 

Freitag, 29.06. - Nach dem Frühstück fahren wir mit den Booten Ruhraufwärts nach Hagen, wo wir am nördlichen Ende des Hengsteysees die Boote zu Wasser lassen und dann die erste Etappe über Hengsteysee und Harkottsee zurück zu unserem Zeltplatz in Angriff nehmen. Da an den Wehren auf diesem Ruhrabschnitt keine Schleusen oder Bootsrutschen verfügbar sind, müssen die Boote an diesem Tag viermal um die Wehre herumgetragen werden - aber dass kann einen Sport-LK-Schüler natürlich nicht schrecken! Dafür ist die Etappe mit 20 km auch etwas kürzer gehalten.

 

Samstag, 30.06. - Morgens müssen nach dem Frühstück die Zelte abgebaut und im Bus verstaut werden. Danach geht es auf die Hauptetappe der Fahrt: 35 km nach Essen-Kuperdreh - aber dafür gibt es bis auf ein Wehr überall so genannte Bootsrutschen, an denen man die Boote an einer Leine herunterlassen kann ohne sie aus dem Wasser holen zu müssen. Übernachten werden wir an diesem Tag auf dem Gelände des Kanuklub Industrie Essen (Langenberger Str. 664a, Essen-Kupferdreh). Dort heißt es dann: Bus mit den Zelten holen danach Zelte aufbauen und Abendprogramm starten

 

Sonntag, 01.07. - An diesem Tag steht ein entspanntes Rudern auf dem Baldeneysee an. Am frühen Nachmittag werden wir die Boote irgendwo an der Regattastrecke aus dem Wasser holen, auf den Anhänger laden und zurück nach Köln fahren. Dort müssen die Boote dann noch beim KRV gereinigt und weg geräumt werden. Als Ende der Fahrt ist 19.00 Uhr angepeilt.

 

Auf Wunsch gibt es hier noch eine Packliste. Diese Liste entbindet jedoch nicht davon beim Packen selber nachzudenken ;-)

 

Opens internal link in current windowPackliste

 

Bilder der Ruderfahrt 2017: