Medienkonzept

Die Digitalisierung unseres Alltags hat weitreichende Folgen für das Leben und Lernen unserer Schülerinnen und Schüler. Diese Änderungen in der Medienlandschaft wollen wir als Chance nutzen, neue Medien sinnvoll in den Lernprozess der Schüler zu integrieren. Medien wie Smartphones, elektrische Wiedergabegeräte und Computer werden von einem Großteil der Schüler ohnehin täglich vielseitig genutzt.

 

Eine zentrale Aufgabe der Schule sollte es sein, diese Medienaffinität der Jugendlichen sinnvoll zu kanalisieren, produktiv zu nutzen und unterstützend zu begleiten. Wir wollen unseren Schülern eine medienbezogene Reflexions- und Handlungskompetenz vermitteln. Sie sollen lernen, die Mediensysteme kritisch zu bewerten, sicher zu nutzen und effektiv als Ressource für ihre individuelle Bildungsbiografie und Identitätsarbeit auszuschöpfen. Ein weiterer zentraler Aspekt unseres Medienkonzepts ist es auch, die Schülerinnen und Schüler anzuleiten, sich effektiv vor Gefahren im Internet zu schützen.

 

Initiates file downloadMedienkonzept_Humboldt.pdf

 

Auch außerhalb des Unterrichts finden am Humboldt-Gymnasium verschiedene Aktionen und Informationsveranstaltungen zum Umgang mit den neuen Medien statt:

 

Interessierte Eltern der Jgst. 5 können sich über Möglichkeiten und Gefahren informieren, die soziale Netzwerke für ihre Kinder darstellen. Die Medienscouts stellen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage in allen 5. Klassen vor. Außerdem erfolgt eine Einführung in die Funktionsweise von Facebook und wichtige Informationen zum Thema Datenschutz... weiterlesen

 

Die Medienscouts sind ausgebildete Schüler, die jüngere Mitschüler in Sachen Mediennutzung beraten und als Ansprechpartner bei Themen wie Datenschutz oder Cybermobbing zur Verfügung stehen... weiterlesen

 

Schülerinnen und Schüler der Jgst. 6 werden bei uns im Rahmen des Workshops "Opens external link in new windowSchlau durchs Netz" fit für den Umgang mit dem Internet gemacht. Schwerpunkte sind Themen wie Recherchieren im Internet, Verhalten in sozialen Netzwerken, Umgang mit persönlichen Daten und Gefahren von Online-Computerspielen. Außerdem werden die Kinder bzgl. der Gefahren durch Abo-Fallen und Internet-Abzocke aufgeklärt... weiterlesen