>> Monatsübersicht
15.07.2019 bis 27.08.2019
15.07.2019 bis 19.07.2019
15.07.2019 bis 19.07.2019
22.07.2019 bis 26.07.2019
26.08.2019
27.08.2019
20.09.2019 bis 04.10.2019
20.09.2019
25.09.2019
27.09.2019 bis 11.10.2019
01.10.2019
03.10.2019
07.10.2019 bis 11.10.2019
14.10.2019 bis 26.10.2019
28.10.2019 bis 31.10.2019
29.10.2019 bis 02.11.2019
01.11.2019
07.11.2019 bis 15.11.2019
12.11.2019
15.11.2019
23.11.2019

Änderungen vorbehalten

Detailansicht

Stadtmeisterschaften

03.07.2019

Erneut nahm das Humboltd-Gymnasium an den Kölner Stadtmeisterschaften am 18.06.19 mit großem Erfolg teil.
Dies alles fand unter der Leitung des Trainer Meisters und Dipl.-Sportlehrers Stavros Kavatheas (geb. 1999) statt.
Die Schüler des Humboldt-Gymnasiums nahmen an 6 verschieden Disziplinen teil, darunter auch an dem Staffellauf, sogar mit zwei Staffeln und gewannen mit großem Abstand.
Insgesamt erzielte das Team, bestehend aus Erik Kjell Schmidt, Philipp Herter, Paul Rendez, Tolunay Karakoyunlu, Paul Minjoth, Maximo Lavergata, Paul Caffier, Efe Karatas, Leo Camara und Felipe  Garrido (von links nach rechts), begleitet und betreut von Valentina Veloz und Anna Reisinger (von links nach rechts).
Insgesamt kam das Team auf über 6000 Punkte und lag damit weit vor dem nächsten Team, das mit 4000 den Zweiten Platz belegte.
Ausgezeichnet wurden:
Hochsprung:   1. Erik Kjell Schmidt
        2. Paul Caffier
        3. Paul Minjoth
Weitsprung:    1. Leo Camara
        2. Erik Kjell Schmidt
        3. Paul Caffier
Kugelstoßen:   1.Paul Rendez  
        2. Tolunay Karakoyunlu
Speerwurf:      1. Paul Rendez
        2. Efe Karatas
800 m Lauf:    1. Leo Camara
        2. Maximo Lavergata
100m Sprint:    1. Felipe Garrido
        2. Maximo Lavergate
        3. Paul Caffier
Staffellauf:    1. Felipe, Paul M., Maximo, Philipp
        2. Erik, Paul C., Paul R., Tolunay

Der gesamte Tag war gefüllt mit neuen Herausforderungen, aber auch ein großer Gewinn an Erfahrungen für das gesamte Team, das auch nächstes Jahr unter der Leitung von Stavros Kavatheas teilnehmen wird.

Verfasser: Valentina Veloz