Detailansicht

Feuerwehreinsatz am 5.11.2019

06.11.2019

Liebe Schulgemeinde...

Liebe Schulgemeinde,

am 5.11.2019 hat es im Laufe der 9. Unterrichtsstunde bei den Fundsachen im Treppenhaus des A-Trakts im Untergeschoss gebrannt. Die neue Brandmeldeanlage hat sofort reagiert. Lehrer, Betreuer, Schüler und Gäste haben umgehend das Gebäude gefahrlos verlassen und sich in Gruppen auf dem Pausenhof eingefunden.

Feuerwehr und Polizei waren rasch vor Ort und das Feuer konnte schnell gelöscht und der entstandene Rauch unverzüglich abgesaugt werden.

Durch das umsichtige Verhalten aller Beteiligten kam es weder zu Personen- noch zu Sachschäden. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat sollten mir schnellstens mitgeteilt werden.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der Aufenthalt für Schüler im Untergeschoss des A-Trakts ohne Begleitung eines Lehrers oder eines Betreuers untersagt ist.

Für Fundsachen steht ab sofort ein Raum im Untergeschoss zu Verfügung. Anfragen bitte über das Sekretariat zu bestimmten Zeiten, die am Sekretariat aushängen werden.

 

Herzliche Grüße

Michael Wittka-Jelen, Std. stv. Schulleiter