>> Monatsübersicht
28.11.2019 bis 19.12.2019
10.12.2019
11.12.2019
12.12.2019
12.12.2019
13.12.2019
16.12.2019
17.12.2019
20.12.2019
23.12.2019 bis 06.01.2020
25.12.2019
26.12.2019
01.01.2020
07.01.2020 bis 10.01.2020
07.01.2020 bis 17.01.2020
08.01.2020
09.01.2020
10.01.2020
11.01.2020 bis 17.01.2020
12.01.2020 bis 15.01.2020
13.01.2020

Änderungen vorbehalten

Detailansicht

Schmierereien und Blockaden am Humboldt - Friday for Future?

01.12.2019

Mit Bestürzung und großer Sorge nehme ich zur Kenntnis, dass das Humboldt-Gymnasium durch mit Ketten versperrten Eingangstoren und zahlreichen Schmierereien an der Fassade, auch an der Fassade des neuen Erweiterungsbaues, als Gegenstand einer feigen Auseinandersetzung mit den gutgemeinten Zielen der "Friday for Future-Bewegung" missbraucht wurde. In der Nacht vom vergangenen Donnerstag zum Freitag sollten durch oben genannte Aktionen Schülerinnen und Schüler am Besuch des Unterrichts am Morgen gehindert und so motiviert werden, an den Kundgebungen in der Innenstadt teilzunehmen. Ich habe das Humboldt-Gymnasium immer als einen Ort erlebt, an dem konstruktiv und auf Augenhöhe mit unterschiedlichen Meinungen und Ideen umgegangen wird. So habe mein Kollegium und ich in der Vergangenheit die politische Aktionen unserer Schülerinne und Schüler nie behindert, so lange sie auf der Basis einer freiheitlich demokratischen Grundordnung basierten. Anonyme Aktionen und Schmierereien verletzen die demokratischen Meinungsbildungsprozesse.

Ich fordere alle auf, die für diese Taten verantwortlich sind, mit mir den Austausch und die Auseinandersetzung zu suchen. Aber auf Augenhöhe und mit der Bereitschaft einer offenen und selbstbewußten Haltung. Anonym kann jeder!

Michael Wittka-Jelen, stv. Schulleiter