>> Monatsübersicht
11.03.2020 bis 05.04.2020
02.04.2020
03.04.2020
03.04.2020
06.04.2020 bis 18.04.2020
06.04.2020 bis 09.04.2020
10.04.2020
13.04.2020
21.04.2020 bis 06.05.2020
23.04.2020
24.04.2020
24.04.2020
27.04.2020
01.05.2020
05.05.2020
05.05.2020
05.05.2020
06.05.2020 bis 29.05.2020
07.05.2020 bis 19.05.2020
10.05.2020
11.05.2020 bis 20.05.2020

Änderungen vorbehalten

Detailansicht

Ein großes Dankeschön!

24.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Ümi-Mitarbeiter, Liebes Sekretariat,

 

eine Woche Corona-Zeit liegt nun hinter uns und wir blicken auf eine ereignisreiche und aufregende Woche zurück. Erfreulicherweise haben sich viele Ängste und Befürchtungen nicht realisiert und wir können zunächst einmal aus unserer Perspektive eine gesunde Gelassenheit aller feststellen.

 

Dass dies nicht selbstverständlich ist, verdanken wir dem tatkräftigen und im hohen Maße engagierten Verhalten vieler Menschen an unserer Schule,

  • die Moodle administrieren und sehr zeitintensiv die Plattform betriebsfähig halten,

  • den lernfähigen und erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die sich bereitwillig und erfolgreich mit Moodle und entsprechenden Aufgabenformaten vertraut gemacht haben,

  • den Schülerinnen und Schüler, die sich engagiert und ohne Vorbehalte auf das neue Lernmedium einlassen und erstaunliche Ergebnisse einbringen,

  • den Eltern und Erziehungsberechtigten, die geduldig und nachhaltig ihre Kinder bei der Erledigung der Aufgaben unterstützen und viel Vertrauen gegenüber der Schule im Umgang mit der Krise zeigen,

  • den Ümi-Mitarbeitern, die sich höchst kreativ um die Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, kümmern und sorgen,

  • den Sekretärinnen und dem Hausmeister, die geduldig und mit viel Empathie Fragen besorgter Eltern beantworten.

Kurz, hier zeigt sich eine Schulgemeinde, wie wir sie kennen, die in einer Krise wie dieser zusammenhält, unterstützt und kreative Wege zum Wohle unserer Kinder geht. Seien Sie versichert, dass auch in den kommenden Tagen die Schulleitung, das Kollegium und die Mitarbeiter des Ganztages in engem Kontakt mit der Schulpflegschaft alles Nötige auf den Weg bringen werden, so dass die noch vor uns liegende Zeit ohne Nachteile für unsere Schülerinnen und Schüler gestaltet werden kann. Wir wünschen uns allen Gesundheit und weiterhin diese großartige Bereitschaft der humboldtianischen Zusammenarbeit.

 

Alles Gute!!

Dr. Andreas Gräfe und Michael Wittka-Jelen