>> Monatsübersicht
12.01.2021 bis 20.01.2021
15.01.2021 bis 27.02.2021
22.01.2021
23.01.2021
25.01.2021
25.01.2021
25.01.2021
26.01.2021
26.01.2021
26.01.2021
27.01.2021 bis 30.01.2021
27.01.2021 bis 29.01.2021
29.01.2021
29.01.2021
29.01.2021
01.02.2021 bis 20.02.2021
02.02.2021
02.02.2021
02.02.2021
04.02.2021
08.02.2021 bis 26.03.2021

Änderungen vorbehalten

Detailansicht

Notbetreuung ab dem 11.01.2021

07.01.2021

Liebe Eltern,


die Landesregierung NRW hat beschlossen, dass der Präsenzunterricht bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt wird. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.

 

Die Landesregierung NRW appelliert an alle Eltern, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen wirkungsvollen Beitrag zur Kontaktreduzierung und somit zur Pandemieeindämmung zu leisten. Die Eltern sollen dazu die Möglichkeit nutzen, sich mit zusätzlich geschaffenen Kinderkrankentagen bezahlt von der Arbeit freistellen zu lassen (10 zusätzliche Tage pro Elternteil, 20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende). Der Humboldt-Ring als Träger der Ümi wird für den Januar 2021 keine Ümi-Elternbeiträge einziehen.

 

Unsere Schule bietet ab Montag eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, die nicht zuhause betreut werden können. Für die Notbetreuung werden keine Beiträge erhoben. Es können zur Unterstützung der Notbetreuung jedoch freiwillig Spenden auf folgendes Konto überwiesen werden: Humboldt-Ring e.V.  - Stadtsparkasse Köln Bonn - DE26 3705 0198 0017 3329 74. Während der Notbetreuung findet in der Schule kein Präsenzunterricht statt. Die Begleitung der Kinder in der Notbetreuung übernimmt die Ümi. Die Notbetreuung findet werktags maximal von 7:50 bis 15:45 Uhr im I-Trakt statt. Kinder, die nicht in der Ümi sind, können die Betreuung nur bis maximal 13:15 Uhr in Anspruch nehmen. In der Notbetreuung werden die Kinder vormittags beim Lernen auf Distanz (nach jeweiligen Wochenplan) und nachmittags bei der Gestaltung ihrer Freizeit begleitet.

 

Für den Fall, dass Sie die Betreuung für Ihr Kind in der Zeit vom 11. bis 29.1.2021 nicht selbst gewährleisten können, ist es Ihnen möglich, Ihr Kind bis zum 9.1.2021 zur Notbetreuung im Januar anzumelden. Füllen Sie dafür bitte das beigefügte Formular aus und senden Sie dieses an uemi(at)humboldt-koeln.de!

 

Anmeldeformular für die Notbetreuung

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Ulrike Froleyks (Vorsitzende des Humboldt-Ring)

 

Dr. Andreas Gräfe (Schulleiter)

 

Dr. Gregor Raddatz (Ümi-Leiter)