Wir gestalten mit

Schulpflegschaft und Eltern des Humboldt-Gymnasiums haben in den letzten Jahren viele kurz- und langfristige Projekte ins Leben gerufen und sich an der Entwicklung und Gestaltung des Schullebens beteiligt.

 

Wenn Sie Fragen haben, einige der Initiativen näher kennenlernen wollen oder mitarbeiten möchten, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir freuen uns! 

 

Hier sind einige der aktuellen Projekte und Initiativen:

 

 

 

lit.Humboldt

Liebe Eltern, 

wir planen in diesem Jahr endlich wieder unsere „lit.Humboldt“ - nach zwei Corona bedingten Ausfällen – durchzuführen.

Die „lit.Humboldt“ ist angelehnt an die “lit.COLOGNE“ und findet nun schon seit einigen Jahren an unserer Schule statt- meistens in der Woche vor oder nach den Osterferien.

Dabei kommen Autor/Innen, Sprecher/Innen und Schauspieler/Innen -  vorwiegend aus der Elternschaft - in die Klassen und lesen während des Deutschunterrichts aus eigenen oder ausgewählten Texten. Im Anschluss an die Lesung ist Zeit für ein Gespräch mit den Kindern zum gehörten Text und zum Beruf des Vortragenden.

Die Lesungen sind kostenlos und finden alle während der Unterrichtszeit statt.

Wer uns jemand unterstützen möchte, kontaktiert uns am besten über eine  E-Mail

Eure Schulpflegschaft

 

 

EaE (Eltern-als-Experten-Tag)

Liebe Eltern, 

wir prüfen zur Zeit, ob es in diesem Schuljahr einen EaE Tag geben kann. Corona macht es schwer, den Tag so zu gestalten, wie wir uns das für die Schülerschaft wünschen. Wir warten die Entwicklungen ab und schauen, was sich machen lässt.

Eure Schulpflegschaft

 

 

Pflegschaftspaten

Seit dem Schuljahr 2010/2011 unterstützen Pflegschaftspaten die Eltern der neuen 5er-Klassen und deren gewählte Vertreter in den ersten Wochen und Monaten am Humboldt ... mehr

 

 

Fundgrube

Jeweils zu den Elternsprechtagen finden Sie alle Fundsachen an unserem Stand im Foyer des A-Traktes.

Kommen Sie doch vorbei, wenn Sie oder Ihr Kind etwas vermissen.