>> Monatsübersicht
15.01.2021 bis 27.02.2021
01.02.2021 bis 20.02.2021
01.02.2021 bis 11.02.2021
04.02.2021
08.02.2021 bis 26.03.2021
09.02.2021
11.02.2021
12.02.2021
12.02.2021 bis 16.02.2021
15.02.2021
16.02.2021
24.02.2021
01.03.2021 bis 09.03.2021
02.03.2021
03.03.2021 bis 26.03.2021
04.03.2021
08.03.2021
16.03.2021
18.03.2021
18.03.2021
22.03.2021 bis 24.03.2021

Änderungen vorbehalten

Alexanderzweig

Konzeption und Ziele des Alexanderzweigs

„Bildung bedeutet die Anregung aller Kräfte eines Menschen, damit diese sich über die Aneignung der Welt in wechselseitiger Ver- und Beschränkung harmonisch-proportionierlich entfalten und zu einer sich selbst bestimmenden Individualität oder Persönlichkeit führen, die in ihrer Idealität und Einzigartigkeit die Menschheit bereichert.“
(Wilhelm von Humboldt)


„Das Resultat der Erziehung hängt ganz und gar von der Kraft ab, mit der der Mensch sich auf Veranlassung oder durch Einfluss derselben selbst bearbeitet.“
(Alexander von Humboldt)

Ganz im Sinne von Wilhelm und Alexander von Humboldt besteht das Profil unseres Alexander-Zweigs  im Kern aus einem breit angelegten und vielfältigen Angebot zur Förderung von Begabungen.
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Fachkräfte und KooperationspartnerInnen verständigen sich in diesem Zweig unserer Schule über Themen und Projekte zur Begabungsförderung, welche sie nach Möglichkeit mit Begeisterung und Ausdauer gemeinsam verfolgen.
Neben Arbeitsgemeinschaften, vielfältigen Angeboten der Übermittagsbetreuung oder der Vorbereitung auf fremdsprachliche Zertifikate (Cambridge Certificate, DELF etc.) bilden vor allem die Projektkurse in der Erprobungsstufe sowie in der Mittelstufe die Profilkurse und die Betreuerausbildungen für die verschiedenen Bereiche der Übermittagsbetreuung den Kern des Alexander-Zweigs. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für unsere Schüler*innen, sich als Pausensporthelfer, Sanitäter oder Streitschlichter ausbilden zu lassen und sich in diesen Bereichen an unserer Schule zu engagieren.

Die Zielsetzungen der Angebote innerhalb dieses Zweigs sind vor allem ausgerichtet an der Förderung unterschiedlichster Begabungen im Kontext einer positiven Gesamtentwicklung der Kinder und Jugendlichen:
Schülerinnen und Schüler sollen demnach vielseitig in ihren methodischen und fachlichen, sowie sozialen und personalen Kompetenzen gefördert werden. Dazu zählt eine Förderung ihrer Eigenständigkeit, Selbstentfaltung und Verantwortungsübernahme.
Darüber hinaus soll unsere Schule von und für Schülerinnen und Schülern als ein Ort gestaltet werden, an dem Kinder und Jugendliche sich wohl fühlen und ausprobieren, ihre Umwelt zu entdecken und ihr Leben zunehmend selbst in die Hand zu nehmen.