Änderungen vorbehalten

Bildung und Teilhabe

Liebe Eltern,
 

sollten Sie bildungs- und teilhabeberechtigt sein und Leistungen seitens der Schule in Anspruch nehmen wollen, hier ein paar Hinweise zum Vorgehen:

Kostenbefreiung Bücherbestellung, Mittagessen, Ausflüge der ÜMI
Für die Kostenbefreiung bei der Bücherbestellung, die Teilnahme am kostenlosen Mittagessen und die Übernahme der Kosten von Ausflügen der ÜMI benötigen wir von Ihnen den jeweiligen Nachweis des Leistungsbezugs vom Jobcenter, Sozialamt, Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag. Dieser muss den Stichtag 01.08. für das erste Halbjahr und den 01.02. für das zweite Halbjahr umfassen.
 

Zusätzlich wird benötigt:
 

Mittagessen
Für das kostenlose Mittagessen benötigen Sie einen Account bei unserem Caterer biond.
Registrieren Sie sich für ausschließlich für Spontanessen. Abonnements werden von der Stadt Köln nicht übernommen.
 https://www.menuebestellung.de/humboldtkn/register.php?school=1&group=1&class=2          
(Registrierung biond)

Leistungsbeziehende von Wohngeld oder Kinderzuschlag legen bitte noch den ausgefüllten Kurzantrag Mittagessen bei.
https://formular-server.de/Koeln_FS/findform?shortname=50-F27_KurzAMittagE&formtecid=3&areashortname=koeln_html
(Antrag Mittagessen)


Ausflüge der ÜMI
Für die Kostenübernahme bei Bezug von Wohngeld/Kinderzuschlag für Ausflüge der ÜMI schicken
Sie bitte vorher folgenden Antrag:

https://formular-server.de/Koeln_FS/findform?shortname=V4-F15_KurzAFahrtAus&formtecid=3&areashortname=koeln_html           
(Antrag Ausflüge WG/KG)
 
 
Alle Unterlagen senden Sie bitte an
 
Humboldt-Gymnasium Köln
z.H. Herrn Menning
Kartäuserwall 40
50676 Köln
 
In dringenden Fällen oder bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Menning: h.menning@humboldt-koeln.de
In den ersten zwei Wochen der Sommerferien wenden Sie sich bitte an Frau Coenders von der ÜMI: coenders@uemi-humboldt.de


Klassenfahrten
Für die Übernahme der Kosten von Klassenfahrten, oder falls Ihre BuT-Bescheinigung den jeweiligen
Stichtag nicht umfasst, wenden Sie sich bitte an die Stadt Köln. Die Anträge finden Sie hier:
www.stadt-koeln.de/artikel/65331/index.html (externer Link)

Kontakt:
Stadt Köln
-Amt für Bildung und Teilhabe-
Postfach 10 35 64
50475 Köln

Tipp: Kopieren Sie sich alle eingereichten Unterlagen bevor Sie sie wegschicken!

Weitere Informationen:
Alle Formulare und Merkblätter für Bildung und Teilhabe finden Sie auf der Homepage der Stadt Köln!
Formulare und Merkblätter für Bildung und Teilhabe - Stadt Köln (stadt-koeln.de)
www.stadt-koeln.de/artikel/65331/index.html