>> Monatsübersicht
05.07.2021 bis 17.08.2021
16.08.2021 bis 18.08.2021
16.08.2021
17.08.2021
17.08.2021
31.08.2021
31.08.2021
01.09.2021
01.09.2021
02.09.2021
08.09.2021
13.09.2021 bis 15.09.2021
13.09.2021 bis 17.09.2021
15.09.2021 bis 17.09.2021
20.09.2021 bis 22.09.2021
20.09.2021 bis 22.09.2021
21.09.2021
22.09.2021 bis 24.09.2021
22.09.2021 bis 24.09.2021
23.09.2021
23.09.2021

Änderungen vorbehalten

Latein

Latein am Humboldt-Gymnasium Köln

 

Salvete omnes, qui quaeve hanc paginam intratis!

                Hic de lingua Latina agitur.

 

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachkonferenz für Latein!

 

Aktuell: Wahl der zweiten Fremdsprache

 

Warum sollte man heutzutage noch Latein als Unterrichtsfach wählen? Die Antworten liegen auf den Hand:

 

- es ist super spannend und zwar aus mehreren Gründen:

 

-> wegen der Themen: z.B. Wellness in der Antike und zwar für alle (Thermenbesuch im Lehrbuch und in echt durch den Besuch der Römerthermen in Zülpich - Lektion 7) / Das "Spiel" mit dem Tod (Gladiatorenkämpfe, Hintergründe und mehr - Lektion 8) / Römische Götter - Lektion 10 / Das Trojanische Pferd (Odysseus - Das Leben als Abenteuer - Lektion 11) etc.

-> weil wir rätseln, tüfteln und grübeln: So nähern wir uns den lateinischen Texten. Je genauer wir herausfinden, was der lateinische Text bedeutet, desto zufriedener sind wir.

 

- es hat immer einen Gegenwartsbezug:

 

-> Schon der Name unseres Unterrichtslehrwerks bringt es zum Ausdruck: "Pontes", das bedeutet "Brücken". Von den lateinischen Texten ausgehend ergeben sich immer Anbindungen an die Gegenwart, wir schlagen Brücken in unsere Zeit. Denn das, was in der Antike wichtig war und die Menschen bewegt hat, findet in der Regel eine Entsprechung in unserer modernen Welt. Der gehen wir mit kritisch geschulten Augen auf den Grund (weil wir gelernt haben, woher das alles kommt ...)

 

- es trainiert ganz nebenbei das Verstehen, Lesen und Schreiben deutscher Texte.

 

-> Grammatik in Deutsch, Englisch oder einer anderen modernen Fremdsprache zu beherrschen, ist für jemanden, die/der Latein hatte, kein Problem.

 

Weitere Informationen bieten zwei  Mitglieder unseres Faches (Frau Schellhoff und Herr Jarchow) am Donnerstag, dem 18.03.2021, über eine Zoomkonferenz an. Die Einladung dazu ist allen Eltern der 6. Klassen zugegangen.

 

 

Weitere Informationen zum Fach Latein am Humboldt-Gymnasium:

 

Zunächst ein kleiner Überblick über die Strukturierung und Aufstellung des Fachs Latein, das

1. ab der Jahrgangsstufe 7 (Latein als zweite Fremdsprache) und

2. ab der Jahrgangsstufe 9 (Latein als Wahlpflichtfach, WP) unterrichtet wird.

(Anmerkung: Im Moment befindet sich die Strukturierung der Lehrinhalte für die Sekundarstufe I in der Umstellung von G8 auf G9.)

3. Außerdem wird Latein bei uns auch in der Oberstufe unterrichtet.

 

 

 

1. Latein als zweite Fremdsprache, G9, hat in diesem Schuljahr mit der Jahrgangsstufe 7 begonnen (Stand: August 2020):

 

Wir unterrichten mit dem brandneuen Lehrwerk "Pontes". Die Inhalte des Lateinunterrichts der Jahrgangsstufe 7 entnehmen Sie bitte der folgenden Datei, siehe pdf.-Dokument:

 

Jahrgang 7 hier:

 

 

Auslaufend ist Latein als zweite Fremdsprache nach G8. Es sind nur noch die Jahrgänge 8 und 9 betroffen (Stand: August 2020).
Die Inhalte des Lateinunterrichts entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien zu den Jahrgängen 8 und 9, siehe pdf.-Dokumente:

 

Jahrgang 8 hier:

Jahrgang 9 hier:

 

 

Im Jahrgang 10 (EF)  wird Lektüre mit Originaltexten betrieben: Im 1. Halbjahr lateinische Prosa (eine Rede von Cicero: "Pro Sexto Roscio") und im 2. Halbjahr lateinische Poesie (Ovid, Ars amatoria oder Metamorphosen). Einen Überblick über Titel, Themen und Textstellen dazu können Sie mit dem folgenden Link einsehen.

 

Jahrgang 10 (EF) hier:

 

Das Latinum erhalten Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 10, wenn die Gesamtnote mindestens „ausreichend“ ist. In Ausnahmefällen kann unter bestimmten Bedingungen das Latinum nach einer speziellen schriftlichen und mündlichen Prüfung über den Stoff des Jahrgangs 10 schon am Ende der Jahrgangsstufe 9 erworben werden, wenn z.B. Schüler über die gesamten Jahrgangsstufe 10 hinweg ins Ausland gehen wollen. (Siehe dazu die Ausführungen der Bezirksregierung. Link: hier)

 


2. Latein als Wahlpflichtfach ab der Jgst. 9 (dritte Fremdsprache für G8 und G9):
Bei entsprechender Schülernachfrage kann Latein auch ab der Jahrgangsstufe 8 (G8) bzw. Jahrgangsstufe 9 (G9) unterrichtet werden. Das Latinum wird dann nach der Qualifikationsphase (Q2) bei mindestens ausreichender Leistung erteilt. Weitere Informationen finden sich hier.


3. Latein in der Oberstufe:
In der Oberstufe (Q1 und Q2) gibt es in der Regel jeweils einen Lateingrundkurs. Latein kann also auch als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach gewählt werden. Einen Überblick über die Themen und Inhalte können Sie über die folgenden Links erhalten:

 

Überblick: Kurzversion hier.

Überblick: lange Version hier.

 

 

Weitere Informationen zu Latein finden Sie auf unserem Flyer zum Ausdrucken.